Gruppe von sechs Delfinen auf offenem Meer
Namensgebung

Delphin-Netzwerk

Wegweiser für Familien mit behinderten Kindern
Ein junge sitzt lachend in seinem Rollstuhl und hält die Pfote eines Therapiehundes

Familien behinderter Kinder finden hier - therapie-, und anbieterunabhängig - kompetente Hilfe und praktische Unterstützung.

Familien mit einem behinderten Kind stoßen oft auf viele Hindernisse bei der Suche nach Hilfsmitteln, der bestmöglichen Therapie, Hilfestellung bei behindertengerechten Fahrzeugen, Hilfe bei medizinischen Behandlungsfehlern, behindertengerechten Reisen, Beratungen im Bereich Kur- und Rehakliniken, in der Pflege, bei Pflegegutachten und vielen anderen Themen. Und das schon lange, bevor die Frage nach der Finanzierung zur Sprache kommt. Dabei wäre jeder Cent gut investiert, denn selbst "aussichtslose" Fälle können unglaubliche Fortschritte machen, bis hin zu einer eigenständigen Lebensführung, was die Sozialkassen – auf lange Sicht gesehen – mehr ent- als belasten würde. Aus dieser Erkenntnis heraus entstanden im Jahr 2001 die Idee und der Aufbau des Delphin-Netzwerkes, Hilfsangebote zu schaffen, welche betroffenen Familien in vielen Bereichen weiterhelfen, um wieder mehr Leichtigkeit in das Leben dieser Familien zu bringen.

Als ganzheitlich orientiertes, soziales Netzwerk ist es unser Ziel, langfristig für alle Themen „rund um das behinderte Kind“ eine Lösung zu finden und Hilfestellung zu bieten.

Delphin-Strategien für junge Menschen mit einem Handicap

Ein gesundes Kind ist das größte Glück, das Eltern widerfahren kann. Wie groß, können wohl nur die ermessen, denen die Aufgabe gestellt wurde, einen jungen Menschen mit einem Handicap auf das Leben in dieser Welt vorzubereiten und die, die mit all ihrer Liebe versuchen, ihr behindertes Kind so gut und so weit wie möglich zu fördern.

Mehr Leichtigkeit und Lebensfreude für Familien mit beeinträchtigten Kindern

Delphine sind sozial, intelligent, kommunikativ und lebensfroh. Beobachten wir ihre Sprünge aus dem Wasser, so vermitteln sie uns ein Gefühl der Leichtigkeit. Delphine haben schon seit ewigen Zeiten eine positive Ausstrahlung auf uns Menschen und begleiten uns wie Freunde durchs Leben.

Delphine handeln stets lösungsorientiert. Ihr Sozialverhalten ähnelt dem menschlichen Verhalten. Wenn ein Delphin in Schwierigkeiten ist, helfen ihm die anderen Delphine in der Gruppe so lange, bis er wieder ganz unabhängig ist.

Diese Eigenschaften der Delphine dienten bei der Namensfindung des Delphin- Netzwerkes, da sie genau das verkörpern, was wir mit unserem Netzwerk erreichen möchten, um auch in das Leben von Familien mit einem behinderten Kind wieder etwas mehr Leichtigkeit zu bringen.

Betroffene Eltern, Therapeuten, Vereine,

die kompetente Antworten auf ihre Fragen suchen und sich auch einen Überblick über die komplexen Fördermöglichkeiten und Hilfen wünschen, steht das Delphin-Netzwerk seit dem Jahr 2001 als Ratgeber zur Verfügung.

Wer sich in Ruhe informieren möchte, kann im Magazin „Delphin Netzwerk – Ganzheitliche Therapien & mehr“ viele Ratschläge, Tipps und Erfahrungsberichte nachlesen.

Gern begleiten wir und unser Team betroffene Familien ein Stück auf ihrem Weg, geben Denkanstöße, stellen Partner vor, zeigen Wege auf. Die Entscheidung, welcher Weg der richtige ist, trifft die Familie jedoch allein, denn niemand kennt die persönliche Situation so gut, wie die Familie selbst!!

Man kann Dir den Weg weisen, aber gehen musst Du ihn selbst.- Bruce Lee

Das Delphin-Netzwerk möchte Sie einladen, gemeinsam mit uns durch die Wellen des Lebens zu springen und mehr Leichtigkeit in Ihr Leben hereinzuholen.