Schreibservice für pflegende Angehörige

Schreibservice für pflegende Angehörige

Viele pflegende Angehörige geraten physisch und psychisch an ihre Grenzen. Antragsverfahren, Korrespondenz mit Krankenkassen, Kostenträgern, Widersprüche schreiben!!

Das alles stellt für viele einen großen Kraftaufwand dar.

Bei pflegenden Angehörigen kommt niemals Langeweile auf!!!
Selbst wenn diese sich eine Pause wünschen um einfach mal abzuschalten ist dieses oftmals nicht umzusetzen, da die Bürokratie erledigt werden muss.

Ein Schreibservice der diese Büroarbeiten übernimmt wäre hier wünschenswert.

• Stapeln sich Ihre Unterlagen?
• Benötigen Sie Unterstützung, welche diese Aufgaben übernimmt?
• Möchten Sie mehr Ruhe in Ihrem (Pflege)Alltag?

Gern helfen wir Ihnen zukünftig dabei!!

Ablauf:

Senden Sie uns bei Bedarf Ihre gesammelten Belege und Ihre handschriftlichen Gedanken (gern auch auf Tonträger) an unsere Postanschrift oder auch per E-Mail. Wir bringen Ihre Ideen stilsicher aufs Papier und Sie erhalten diese nach Bearbeitung geordnet auf DIN-A4-Blättern, kurzfristig zum Abheften und Versand zurück.

Wir bringen mehr Zeit und Ruhe in Ihren (Pflege) Alltag! So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und werden später alles einfach und schnell wiederfinden.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei unserem Büroservice ausschließlich um einen Schreibservice handelt und um keine Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung o.ä. Sofern Sie fachkundige Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Expertennetzwerk des Delphin-Netzwerkes oder an einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens.
https://www.delphin-netzwerk.de/delphin-insel-gruppe/partner-netzwerke/experten-branchenbuch.html

Gern nehmen wir neben Familienanfragen auch Anfragen von Pflegeberatern an, damit diese sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

Mehr zu mir:
Mein Name ist Manuela und ich bin Mutter von 4 wundervollen Kindern (3 Jungs und 1 Mädchen). Einer meiner Söhne (19) ist ein Jugendlicher mit Handicap. Früher habe ich das nie so gesehen, da mich auch niemand aufgeklärt hat. Ja, er ist mit Klumpfüßen geboren, die operiert wurden. Erst mit seiner Einschulung (da war er 7) wurde ich von einer Lehrerin darauf angesprochen, dass er ja eigentlich als „behindert“ gilt. Sie hat mich darauf hingewiesen, einen Schwerbehindertenausweis zu beantragen und auch Pflegestufe. Mit 14 wurde dann Autistische Spektrum Störung diagnostiziert. Bis heute hat man so seine Kämpfe ausgetragen. Des Weiteren habe ich meinen Lebensgefährten 3 Jahre bis zu seinem Ableben gepflegt. Also die Themen Behinderung und auch pflegende Angehörige begleiten mich schon einigen Jahren. Da es mit den Kindern hier in der Region sehr schwierig auf dem Arbeitsmarkt war, habe ich 2012 den Schritt in die Selbstständigkeit mit einem Schreibbüro gewagt. Es war mir wichtig, den Kindern vorzuleben, dass Arbeit zum Leben dazugehört. Der 2. wichtige Punkt war, dass ich von zuhause arbeiten konnte. So war ich auch immer erreichbar.

Preise
Natürlich können wir unsere Dienstleistungen nicht ganz kostenlos anbieten. Individuelle Angebote oder weitere Arbeiten erstellen wir gerne auf Anfrage. Kunden, ob Privat- oder Geschäftskunden, stellen an Büro- und Schreibdienstleistungen ganz individuelle Anforderungen. Deshalb ist eine individuelle Preisgestaltung optimal für Sie. Jedes Angebot ist individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden zugeschnitten und so individuell gestalten sich auch die Preise.

Pflegenden Angehörigen bieten wir unseren Service für
• 1 Brief - max. 1 Std.- für € 25,- an.*

Unser Ziel ist es, dass die Leistungen schon bald im Rahmen der Entlastungsleistungen §45b SGB XI abgerechnet werden können.
Soweit nicht anders vereinbart, werden die Schreib- und Korrekturarbeiten nach den derzeit gültigen Regeln der DIN 5008, sowie unter
Berücksichtigung der neuen verbindlichen Rechtschreibung (gültig seit 1. August 2006) vorgenommen.

Bei Fragen und für weitere Informationen zu unserem Büroservice nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Sprechen Sie uns an. Ihre
Arbeit ist unsere Arbeit!

Kontakt:
Manuela Möckel
Kiefernweg 37
15848 Beeskow
Telefon +49 (0) 3366 60 79 31
Mobil +49 (0) 173 28 28 817
E-Mail: info[at]schreib-korrektur-service.de

* umfangreichere Schreiben werden nach Zeitaufwand- á 25,-/Std. berechnet