Mutter küsst Ihren geliebten Sohn

Das Kindernetzwerk

Die beste Hilfe ist Selbsthilfe

Seit 1992 bietet das Kindernetzwerk, der Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen, eine große Palette von weiterführenden Hilfen an. Das Kindernetzwerk vertritt als bundesweite Plattform der Selbsthilfe Elterninitiativen, Selbsthilfeverbände auf regionaler Ebene, Beratungsstellen sowie rund 150 Bundesverbände mit rund 200.000 angeschlossenen Mitgliedern.

Ob durch Vernetzung und Informationen auf Basis unserer Telefonberatung, Seminare, Handreichungen, den mehr als rund 300 Erst-Info-Paketen – unser Angebot will den betroffenen Familien bestmöglich und rundum helfen. In unserem knw lotsen finden Sie zu vielen, auch seltenen, Erkrankungen oder Behinderungen weiterhelfende Kontakte, auch zu anderen betroffenen Eltern. Je mehr Eltern sich finden und sich über die bundesweit einzigartige Eltern-Datenbank im Kindernetzwerk austauschen können, desto größer ist die Chance, dass daraus eine enge und starke Gemeinschaft entsteht.

knwaktiv: Das Kindernetzwerk hilft

Betroffene Kinder und Jugendliche mit seltenen, chronischen Erkrankungen und Behinderungen, ihre Angehörigen sowie Selbsthilfevereine benötigen im besonderen Maß speziell auf ihre Belange ausgerichtete Unterstützung – sozial, strukturell, rechtlich. Deswegen bietet die Akademie des Kindernetzwerks viele verschiedene krankheitsübergreifende Weiterbildungs- und Unterstützungsseminare an – immer mit dem Bezug der Selbsthilfe.

  • betriebwirtschaftliche Grundlagen
  • Vereinsrecht und Förderprinzipien
  • Beratung zu sozialen Leistungen
  • Strategien zur Vermeidung von Überlastung
  • Datenschutz
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Train-the-Trainer-Ausbildungen zum Thema Transition und lebensweltlichen Krankheitsbewältigung
  • selbstbewusst Erwachsenwerden mit chronischer Erkrankung oder Behinderung
  • Vorbereitung auf die Pflegebegutachtung
  • Mütter-, Väter- und Geschwisterauszeiten
  • Gesprächsführung in schwierigen Situationen (z. B. Arzt-Patient-Gespräch)
  • Inklusion in Schule und Kindergarten
  • Videogestaltung/Instagram

In unserer Telefonberatung gehen wir auf Ihre individuellen Fragen ein. Dabei greifen wir auf unsere Datenbank mit Adressen, Kontakten und bis zu 2.300 Schlagworten zu seltenen und chronischen Erkrankungen zurück. Mit diesem Wissensschatz haben wir bereits vielen Menschen bei Diagnosen geholfen und ihnen die richtigen Ansprechpartner vermittelt. Warum herumirren? Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag 10.00-12.00 Uhr: 06021 12030. Dieser Service ist kostenlos.

 

Das Kindernetzwerk hilft, verbindet, spricht, vereint

knwdialog: Das Kindernetzwerk verbindet
Wir bieten unserem Netzwerk ein Forum an, in dem wir Informationen und wichtige Themen aufbereiten und zur Diskussion stellen.
Ziel ist es, durch Synergien Zeit und persönliche Ressourcen optimal zu nutzen und im Austausch und in Kooperation aktuelle Themen der Mitgliedsorganisationen gemeinsam anzugehen. Damit erhöhen wir die Chance, dass unsere Themen in der Gesundheitspolitik, im Gesundheitswesen, in der Pädiatrie schneller gesetzt werden.

In der Community finden Sie auch die Artikeltauschbörse, in der Sie krankheitsübergreifende Artikel teilen können:

Sie haben einen Artikel zu Kinderrechte, Inklusive o.ä geschrieben und möchten mit Ihrem Verein bekannter werden? Dann stellen Sie unter Angabe Ihres Namens, Vereins und Ihrer Webseite einfach einen Artikel ein, der von anderen verwendet werden darf. Vorteil für Sie: Sie machen Ihr Unternehmen bekannter und können selbst auch die dort eingestellten Artikel nutzen. So halten Sie ohne großen Mehraufwand Ihre Webseite aktuell und helfen dabei noch dem Netzwerk. Viel Vergnügen beim Tauschen.

knwagenda: Das Kindernetzwerk spricht
Das knw ist kompetenter Ansprechpartner – in der Fachöffentlichkeit wie auch in Politik und Gesellschaft. Mit unserem Expertenwissen geben wir Anstöße in gesundheits-, sozial- und familienpolitischen Diskussionen und bringen uns durch Teilnahme an Anhörungen, politischen Fachgesprächen auf Ausschuss- oder Ministeriumsebene, mit einzelnen Parlamentariern oder Gremien wie der Kinderkommission in den politischen Willensbildungsprozess ein. Aktuelle Basis für die politische Arbeit des Dachverbands ist der „Berliner Appell", eine bei der Jubiläumstagung 2018 von den Mitgliedern verabschiedete Resolution mit politischen Handlungsempfehlungen, darunter

  • den Alltag für die Familien sicherstellen
  • Ökonomisierung in der Pädiatrie stoppen
  • für finanzielle Sicherheit sorgen
  • mehr Lotsen bereitstellen
  • die Transition strukturell und finanziell regeln
  • Forschung der Kindergesundheit stärken
  • Kinderrechte und Kinderbewusstsein verankern
  • Inklusion vorantreiben

knwverein: Das Kindernetzwerk vereint
Das Kindernetzwerk e.V. (knw) ist der Dachverband der Selbsthilfe von Familien mit Kindern und jungen Erwachsenen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen.

Haben Sie weitere Fragen?

Dann kontaktieren Sie Birte Struntz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit knw

030-25765960,