ein Regenbogen spannt sich über das blaue Meer
Special Needs Parenting

Außergewöhnliches Coaching für Außergewöhnliche Umstände

Marion Mahnke Coaching

Expertin für Special Needs Parenting

Telefon: 0176 56 99 55 77
Email: kontakt@marion-mahnke.de

Website und Blog:
www.aussergewoehnlich-gut-leben.de

Als Expertin für Special Needs Parenting bietet Marion Mahnke bundesweit kompetente Beratung für Familien und Seminare für Gruppen. Die erfahrene Pädagogin ist selbst 3-fache Mutter. Ihre Tochter lebt mit Down-Syndrom + Autismus. Sie kennt die Herausforderungen gut: Zurechtfinden im Behörden-Dschungel, Kommunikation mit Ämtern, Familien-Management, Erziehungsfragen gehören zu ihrem Themenbereich.

Die individuelle Begleitung der Eltern als Coach und Beraterin ist ihr dabei besonders wichtig: Von der Verarbeitung der Diagnose über Ermutigung in schweren Zeiten bis zur Auseinandersetzung mit persönlichen Konflikten ist sie eine verlässliche Partnerin bei der Bewältigung des Alltags.

Welche Kraftquellen und Ressourcen können wir nutzen? Wo können wir Unterstützung bekommen? Wie wollen wir leben? Diese Fragen sind wichtig. Die Begleitung von Kindern mit einer Behinderung ist ein Dauerlauf, kein Sprint. Um gut für die Familie zu sorgen, ist es wichtig, dass Eltern auch eigene Bedürfnisse im Blick behalten und ein solides Pflege-Know-How erwerben, das ihnen diese Aufgabe erleichtert und Überlastungen vorbeugt.

• Formen der Beratung:
• Bequem von zu Hause aus:
• Telefon-Coachings,
• Video-Konferenzen
• Online-Webinare
• Persönlicher Kontakt: Präsenz-Coaching und Seminare vor Ort

Marion Mahnke ist Ansprechpartnerin, wenn Sie

• Alltag und Pflege souverän managen wollen
• sich gegenüber Autoritäten und Außenstehenden behaupten möchten und selbstbewusst
• die Interessen Ihres Kindes und Ihre eigenen Bedürfnisse vertreten wollen.
• sich ein erfülltes Berufs- und Privatleben wünschen
• kreativ und beherzt die Herausforderungen dieses anderen Alltags angehen wollen
• Know-How für ein gutes Pflege-Management benötigen
• Krisen als Chance betrachten und sich persönlich weiter entwickeln möchten.
• Wenn Sie auch außergewöhnlich gut leben möchten, obwohl ihr Alltag „etwas anders“ ist

Vielleicht sind Sie gerade in einer dieser Situationen?

In den ersten Jahren nach der Diagnose, stellen manche Eltern frustriert fest:
• Warum sagt einem das eigentlich keiner?
• Woher soll ich denn wissen, was das Beste ist?
• Wie soll ich damit nur zurechtkommen?

Die neuen Aufgaben sind herausfordernd:
• Es ist unfassbar, was ich plötzlich an Behördenkram verstehen müssen
• Sie wünschen sich, dass Sie mit Ärzten, Therapeuten und Erziehern auf Augenhöhe reden können
• Man muss einfach über alles selbst Bescheid wissen!

Und dann sind da die leisen Gedanken:
• Und wo bleibe ich?
• Wer hört denn mir mal zu?
• Kann das überhaupt jemand verstehen?
• Wie kann ich nur allen gerecht werden?
• Ich weiß nicht, wie lang ich das alles noch schaffe …

Und später fragt man sich:
• Ich will wieder ins Berufsleben!
• Wie kann ich Pflege und Job vereinbaren?
• Welche Schule, welche Arbeit, welches Lebensform ist die richtige Wahl für mein Kind?
• Das hat mich verändert – wer bin ich eigentlich und was will ich heute für mich?

Sie kennen diese Fragen, Gefühle und Situationen? Dann sind Sie bei Marion Mahnke richtig!

Neugierig geworden? Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erst-Gespräch