• Ihr Anwalt
  • Marhythe-Systems
  • KWA
  • ADELI
RehaKind

Partner von:

Beraterteam

Unser Service

 

„Delphin Netzwerk - Ganzheitliche Therapien & mehr“ ist ein Ratgeber für Eltern mit behinderten Kindern.

 

Familien behinderter Kinder, Therapeuten, Firmen, Vereine, finden bei uns kompetente Hilfe und praktische Unterstützung!

 

Unsere einfühlsamen Berater/innen, die alle ausreichend Erfahrung mit einem gehandicapten Kind haben helfen Ihnen ebenfalls sehr gern weiter.

 

Kurze Erstgespräche sind kostenlos. Die Kosten für ausführliche Beratungen klären Sie bitte mit dem jeweiligen Berater.

 

Näheres hierzu finden Sie auch unter: „Beratungsgespräche für Firmen“

 

Kostenlose Familiensprechstunden:

Alle unsere Berater bieten kostenlose Familiensprechstunden und/oder kurze Erstgespräche an.

Die Zeiten sprechen Sie bitte direkt mit dem einzelnen Berater ab.

 

Darüber hinaus sind Beratungsgespräche nur gegen ein Beratungshonorar realisierbar. 

 

Hildegard Thöne steht Familien gern in unserer Facebook Gruppe zur Verfügung.

 

Da es sich um eine geheime Gruppe für Eltern eines Kindes mit Handicap handelt ist der Zutritt nur über einen persönlichen Kontakt zu einem unserer Mitglieder oder gegen Vorlage des Behindertenausweises Ihres Kindes möglich. – Wir bitten um Verständnis.

Geschäftsführung

Hildegard Thöne

Hildegard Thöne

 

GF Delphin-Netzwerk

 

Ansprechpartnerin für:

 

Betreuung bestehender und neuer Projekte, Anzeigenleitung, Marketing, Kooperationspartner, unsere Berater/innen, Spender, Sponsoren, Stiftungen, Verlage, Firmen/Vereine, Presseanfragen, FED, Redaktion

 

Einzelgespräche für Familien sind für mich aus Zeitgründen leider nicht mehr zu realisieren.

 

Unseren Familien steht unser qualifiziertes Beraterteam nach Terminabsprache zur Verfügung.

 

Telefon :  08851-9291949 
Mail: hthoene@delphin-netzwerk.de

 

Beratungen und Projektbegleitung für Firmen sind ausschließlich gegen ein Beratungshonorar zu realisieren.

 

 

Familienanfragen

Eltern helfen Eltern

 

Unsere Ansprechpartner haben alle selbst ein Kind mit Handicap oder sind selbst betroffen. Alle Berater/innen stehen Ihnen sehr gern mit Tipps und Ihren Erfahrungen zur Seite.

 

 

Tanja Gethöffer

Eltern medizingeschädigter Kinder e.V.

 

Ärztliche Behandlungsfehler an Kindern sind in Deutschland keine Einzelfälle und es ist kaum vorstellbar, was es für Eltern bedeutet, wenn ein Behandlungsfehler das Leben eines Kindes dauerhaft beeinträchtigt oder sogar beendet.

 

In allen Fällen gerät die kleine Welt der Familie aus den Fugen und muss neu gestaltet werden. Daher ist die Situation medizingeschädigter Eltern so komplex, dass wir mehrere Ziele gleichzeitig verfolgen müssen, wenn wir diesen Eltern helfen und gleichzeitig in diesem Bereich etwas ändern wollen.

Wir wollen individuelle Hilfe bereitstellen, wenn ein Kind wegen eines Behandlungsfehlers bleibend geschädigt wird oder sogar stirbt. Diese Hilfe kann sehr unterschiedlich sein und beispielsweise bestehen aus

  • Gesprächskontakten mit anderen Betroffenen
  • Alltagshilfe unterschiedlicher Art
  • Bereitstellen stellen von Adressen kompetenter Psychologen und Beratungsstellen
  • Wir wollen betroffenen Eltern Mut machen, zu kämpfen und nicht aufzugeben,
    • indem wir über Möglichkeiten und Chancen informieren, wenn diese Eltern wegen eines Behandlungsfehlers aktiv werden wollen
    • Unterstützung bei rechtlichen Schritten vermitteln (Rechtsberatung können wir nicht anbieten.)
  • Wir wollen die Öffentlichkeit für dieses Thema sensibilisieren,
    • indem wir Politiker und Entscheider bitten, hier Abhilfe zu schaffen
    • indem wir uns für eine Verbesserung des Patientenrechtegesetzes einsetzen
    • indem wir Ärzte bitten, nicht wegzuschauen, wenn einem Kollegen ein Fehler bei der Behandlung eines Kindes unterläuft

 

 

Eltern medizingeschädigter Kinder e.V.

Tanja Gethöffer

Würzburger Str. 43

63619 Bad Orb

 

Kontakt:

Telefon:  06052/4090308 momentan Störung bitte Handy anrufen

Handy: 0174-3881628

E-Mail: info@eltern-medizingeschaedigter-kinder.de

Bürozeiten täglich 9 bis 12 Uhr

 

 

 

Britta Fricke

 

Britta Fricke pflegt ihre Tochter, die durch med. Fehler bei der Geburt ein schweres Handicap hat zu hause. Mit ihrer  langjährigen Erfahrung wird sie auch unseren Familien eine wertvolle Hilfe sein und mit vielen Tipps weiterhelfen können.

 

Tel: 053355709

 

 

Zeynep Tunc

 

Matrix-Rhythmus-Therapie 

  • Neuen Therapieansatz in der Medizin
  • Unterstützung zur erfolgreichen Behandlung von Menschen mit Schäden im Nerven- / Stütz- und Bewegungssystem
  • Schulung des Matrixmobils - dem Medizinprodukt für die Matrix-Rhythmus-Therapie
  • Zusatzqualifikationen. Fort- und Weiterbildung für Heilberufler (Ärzte / Physiotherapeuten / Heilpraktiker / med. Masseure / Ergotherapeuten / Arbeitsmediziner / Zahnärzte... )
  • Zugang zu einem Netzwerk von Therapeuten und Ärzten - welche durch ihre Arbeit das prozessorientierte Denken in ihrem Alltag umsetzen und die Matrix-Rhythmus-Therapie erfolgreich anwenden
  • Koordination von Fachvorträgen / Kongressen / Seminaren mit Dr. Ulrich Randoll
  • Therapiemöglichkeit bei Schmerzen und chronischen Beschwerden

 

MaRhyThe-Systems GmbH & Co. KG
Industriestraße 29
82194 Gröbenzell


Telefon: +49 (0) 81 42/65 05 36-0
Fax: +49 (0) 81 42/65 05 36-1

http://www.marhythe-systems.de/

 

 

Marion Novello

 

Marion ist Mutter von 2 besonderen Kindern. Einer ihrer Söhne ist ein ehem. Frühchen. Durch Hirnblutungen nach der Geburt ist er halbseitig gelähmt und mehrfach schwerstbehindert. Im Alter von drei Jahren hatte er eine komplizierte Gehirn-OP. Diese raubte ihm alle seine bis dahin mühsam erlernten Fähigkeiten. Ihr 2. Sohn ist Asperger Autist.

 

Frau Novello steht unseren Familien schwerpunktmäßig in Beratungen zur Neurorehabilitation im ADELI Medical Center in der Slowakei zur Verfügung

 

05305/9019238 oder 0170/5265539

 

 

Annelie Keckstein

 

Annelie Keckstein versorgt zusammen mit ihrem Mann ihre Tochter Christina zu Hause. Christina erlitt eine schwere Hirnschädigung und lebt seitdem in einem Wachkoma. Annelie Keckstein ist zudem sehr engagiert in der Selbsthilfe und leitet eine Gruppe in Geesthacht.

 

Telefon 0 41 52 83 70 04 Handy: 01 72 90 11 808

 

 

 

Bianca Hoffmann

 

Bianca Hoffmann ist die Pflegemutter eines mehrfach schwerstbehinderten Sohnes.

 

Als Betreuerin bei der Lebenshilfe lernte sie den Jungen kennen und lieben. Als er vom Vater verlassen wurde nahm sie ihn bei sich auf. Ihre Erfahrungen  zu verschiedenen Therapien z.B. der Neurorehabilitation im ADELI Medical Center, der Delphintherapie  auf Curacao, dem Therapiepark in Düsseldorf und anderen ganzheitlichen Therapien, sowie im Umgang mit Behörden bringt sie in ihren Beratungsgesprächen mit ein. Frau Hoffmann ist außerdem 1. Vorsitzende des Vereins Stars for Kids und steht somit auch als Ansprechpartnerin zur Verfügung wenn ein Spendenkonto benötigt wird um Spenden für Therapien zu sammeln.

 

Telefon: 0355-5292996

 

 

Charlotte Häke

 

Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V.

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

 

Charlotte Häke ist Vorsitzende des Vereins Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V.“

 

Ziel des Vereins ist es, behinderten Kindern, ihren gesunden Geschwistern und Eltern mit besonderen Momenten eine gemeinsame Auszeit zu schenken. Neben den besonderen Momenten für die ganze Familie will der Verein gesunden Geschwistern, die oft unter der Erkrankung ihrer Geschwister leiden, von Psychologen unterstützte Auszeiten bieten.

 

Gern steht Frau Häke auch unseren Familien zur Verfügung.

 

Tel: 02181-476853

 

 

Experten helfen

Jutta Junker

Jutta Junker

 

Ansprechpartnerin für tierassistierte Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten

 

Praxis für Ergotherapie, Feinmotorik, Reittherapie, tiergeschützte Therapie, AD(H)S

 
Winkeln 146
41068 Mönchengladbach

 
Telefon: 02161 57 55 817
Fax: 02161 57 55 818
Mail: ergo-junker@delphin-netzwerk.de

 

 

 

Dr. C. Kannegießer-Leitner

 

Psychomotorische Ganzheitstherapie e.V. (PSYGA)

 

Sibyllenstr. 3

76437 Rastatt

 

Telefon: 07222 21176

Telefax: 07222 68706

E-Mail: foerderverein-psyga@web.de

Web: www.foerdervereinpsyga.de

 

 

Renate Weber

Talentino e.V  Die Problemlöser - ein Netzwerk gebündelter Kompetenz

 

Renate Weber ist Vorsitzende des Vereins, der deutschlandweit individuelle Beratung, Unterstützung  und kompetente Begleitung bei Fragen und Problemen für die ganze Familie anbietet.

 

Besondere Schwerpunkte sind:

  • pädagogische/psychologische Angebote für Familien mit chronisch kranken oder behinderten Kindern ( Angebote für die gesunden Geschwisterkinder, Angebote für die Familie, Auszeiten für Mütter und Väter, Gesprächsangebote für Mütter und Väter ) 
  • Beratung und kompetente Förderung bei ADHS ( Unterstützung auch bei schulischen Problemen - Ansprechpartner für pädagogische Fragen und Anleitung der Eltern bei der Förderung der Konzentration und Lernstrategie )
  • Beratung und Unterstützung bei Mobbing

 

Wir beraten und begleiten Familien telefonisch, über Skype oder in unserer Online - Beratungspraxis.  

 

Website : www.talentino.net

Telefon : 02738 / 688108

Email: talentino@t-online.de

Rechtsberatung

Rechtsanwalt Dr. Christian Behrens LL.M.

 

Kanzlei Zimmermann & Manke

Ringstraße 7-9

29525 Uelzen

 

Telefon: +49(0) 581 – 90 10 0

Telefax: +49(0) 581 – 90 10 20

E-Mail: ra.behrens@zm-kanzlei.de

 

Website: zm-kanzlei.de

 

 

RA. Irem Scholz

 

Anwaltsbüro
Quirmbach und Partner

 

Patientenanwälte für Arzthaftung und Medizinrecht

 


Robert-Bosch-Str. 12, Haus V
56410 Montabaur
Telefon: 02602 / 99 96 9-0
Fax: 02602 / 99 96 9-24
E-Mail: kontakt@ihr-anwalt.com

 

 

Kurhilfe

Doreen Ewald

 

Hildesheimer Str. 14a
15366 Neuenhagen


Telefon: 03342/259515
Fax: 03342/259516
Internet: www.kurhilfe.de
E-Mail: ewald@kurhilfe.de

 

 

Weitere Ansprechpartner aus Ihrer Region: http://www.kurhilfe.de/default.asp?site=5

 

 

Hilfsmittelversorgung

Christiana Hennemann

Christiana Hennemann



Optimale und zielorientierte Versorgung in der Kinder-Reha
rehaKIND e.V.


Saturnstr. 31
D-44388 Dortmund



Tel. 0231 - 610 30 56
Fax 0231 - 610 34 23
Internet: www.rehakind.com
Mail: info@rehaKIND.com

 

 

Pflege-Beratung & Sachverständigung

Harald Beißwenger

Harald Beißwenger

 

Mit über 30-jähriger Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Kranken- und Altenpflege und zertifizierter Pflegesachverständiger und -gutachter biete ich Ihnen folgendes Leistungsspektrum:


Beratung rund um das Thema Pflege (SGB V, SGB XI, SGB XII), Beratung und Unterstützung im Umgang mit dem MDK (auch im Widerspruch), Beratung zur Gestaltung der häuslichen Pflege- und Wohnsituation, Erstellung von Versorgungs- und Pflegeplanungen, Erhebung des Pflegebedarfs und Pflegemehrbedarfs, Erstellung von Gutachten, Beurteilung von Pflegehandlungen, Erstellung und Umsetzung individueller Pflege- und Versorgungsmodellen.

Meine Leistungen können bundesweit in Anspruch genommen werden. Honorar nach Absprache.

 

Die erste telefonische Beratung erfolgt kostenfrei.

 

Leibnizstraße 21,
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 / 83 70 95-33
E-Mail: h.beisswenger@carecompetencehb.de

Sonstiges

Katrin Lindenmayr

Katrin Lindenmayr

 

Sommercamps für chronisch kranke und behinderte Kinde


Kapellenweg 7
69257 Wiesenbach

Tel: 06223/4860-728
Fax: 06223/4860-729

gs@stiftung-auswege.de
www.stiftung-auswege.de

 

 

Sabine Omarow (Inhaberin)


Diplomierte Legasthenietrainerin®  und
Psychologische Beraterin IAPP

 

Praxis für Lerntraining
bei Lese-Rechtschreib- und/oder Rechenschwäche

Ferdinandstraße 29
33102 Paderborn

Tel: 0162/1670009

E-Mail: info@sabine-omarow.de
Internet: www.sabine-omarow.de

 

 

Claudia Krüger

Tomatis Therapie

 

Bei manchen Menschen ist der Start ins Leben nicht optimal verlaufen – die Schwangerschaft war mit Ängsten und Sorgen belastet, die Geburt zu früh oder sehr lange. Und dann kommen die Kinder in eine Welt, die STÄNDIG lärmt. Die Wahrnehmung der Welt ist damit von vornherein beeinträchtigt.

 

Prof. Tomatis gelang es, diese Zusammenhänge aufzuzeigen. Er entwickelte darüber hinaus eine Methode, mit der man alle Grundfunktionen optimieren und sogar etwaigen Fehlleistungen abhelfen kann.

 

Für ein persönliches Gespräch stehe ich gern zur Verfügung

 

Herwarthstr. 12-14

50672 Köln

www.ein-klang-raum.de

 

 

 

Maximilian Krüger

Maximilian Krüger 


Physiotherapeut und Therapiemanager

Ganzheitliches tiergestütztes Therapiezentrum


Therapie Park
Duisburger Landstr. 333
40489 Düsseldorf


Tel: 0203/73861926
Mobil: 0173/7225406
Fax: 0203/73861927
Email: info@therapiepark.de
www.therapiepark.de

 

 

Wolfgang Vogt

Petoe-Therapie

 

Vorstand Bundesverband Konduktive Förderung nach Petö e.V.
1.Vorsitzender
FortSchritt Würzburg e.V.
Ohmstr. 7 Haus 4
97076 Würzburg

 

Hilfe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Entwicklungsstörungen, motorischen Beeinträchtigungen und Hirn- und Nervenschädigungen.

 

Der Bundesverband Konduktive Förderung nach Petö e.V. ist die Vereinigung aller Organisationen und Einrichtungen, die Konduktive Förderung in Kindertagesstätten, Schulen, Vereinen und Kliniken anbieten oder sich für die Etablierung der Konduktiven Förderung einsetzen.

Eine komplexe Hirnschädigung zieht vielfältige Schwierigkeiten nach sich, denen sich nur komplex begegnen lässt. Daher setzt sich unser Bundesverband für die Durchführung der Konduktiven Förderung ein, die bereits vielen tausend Kindern und Erwachsenen im In- und Ausland geholfen hat.

 

http://www.bkf-petoe.de/index.htm

 

 

Angelika Riegmann-Matthies

 

Wenn du das Vertrauen eines Pferdes gewonnen hast, hast du einen Freund fürs Leben.

 

Der Einsatz von Minipferdchen - American Miniature Horse - in Therapie und Pädagogik wird immer mehr zur nachgefragt. Die positive Therapiewirkung von Pferden auf die Menschen ist wissenschaftlich  bewiesen. Die Psyche, die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit, die sozialen – emotionalen und kognitiven Funktionsfähigkeiten, das Selbstvertrauen, die Sensomotorik und die Motivation eines Menschen werden durch Pferde positiv beeinflusst. Das American Miniature Horse ist sehr robust und wird auf Grund seines umgänglichen Charakters als Therapiepferdchen eingesetzt. In der Tierassistierten Therapie konnten Minipferdchen erstaunliche Erfolge erzielen, was auf ihre ausgesprochene Menschenbezogenheit zurückzuführen ist.


Kontakt Deutschland

 

Schattenkinder e.V.
Heinestr. 9
32609 Hüllhorst

Tel.: 0 57 44 - 5 08 52 72

Inklusive Wohnprojekte

Tobias Polsfuß

 

WOHN:SINN

 

Sie wollen weder in einem Heim noch ganz alleine leben? Wie wäre es mit einer inklusiven Wohngemeinschaft? Hier wohnen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Auf unserer Onlineplattform www.wohnsinn.org bekommen Sie einen Einblick davon, wie es sich in einer inklusiven WG lebt, und erfahren, wo gerade ein Platz frei wird und wie Sie selbst eine inklusive WG gründen können.

 

 

Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie mich gerne per Email an tobias.polsfuss@wohnsinn.org.

Behindertengerechte Fahrzeuge

Oliver Raach

Oliver Raach, Alexander Nerz

PARAVAN GmbH

 

Mobilität für Rollikinder und Ihre Eltern

ALLES AUS EINER HAND, ALLES UNTER EINEM DACH

 

Telefon: 07388-999581 / -929
Fachexpertenprofil von Oliver Raach: http://www.myhandicap.de/experte-fuer-behindertenfahrzeuge.html



http://www.pt-magazin.de/wirtschaft/firmennews/artikel/bitte-mehr-davon-201416507

 

 

You need to install "Fluid" in order to use the FLUIDTEMPLATE content element